Home

Norwegen einwohner pro km2

Das Pro-Kopf-Einkommen in Norwegen ist eines der höchsten, ebenso das Kindergeld. Im Vergleich mit dem durchschnittlichen Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf der EU ausgedrückt in Kaufkraftstandards (EU28 = 100) erreichte Norwegen 2015 einen Index von 163 Norwegen ist ein Land auf der Skandinavischen Halbinsel. Das Land hat eine Gesamtfläche von 385.203 km² und eine Küstenlänge von insgesamt 25.148 km. Diese Fläche ist nur gerinfügig größer als die Deutschlands. Norwegen ist damit eines der größten Länder in Europa und das 62st-größte Land der Welt. Mit 14 Einwohner pro km² gehört es zu den am dünnsten besiedelten Ländern der Erde Die Statistik zeigt die Bevölkerungsdichte in Norwegen von 2008 bis 2018. Im Jahr 2018 betrug die Bevölkerungsdichte in Norwegen rund 14,55 Einwohner pro Quadratkilometer pro 1000 Einw. gesamt pro 1000 Einw. Bruttoinlandsprodukt: 360.283 Mio € 67,37 Mio € 3.435.132 Mio € 41,32 Mio € Bruttonationalprodukt: 394.114 Mio € 73,70 Mio € 3.602.989 Mio € 43,34 Mio € Exportierte Waren: 131.548 Mio € 24,60 Mio € 1.617.627 Mio € 19,46 Mio € Importierte Waren: 126.362 Mio € 23,63 Mio € 1.416.681. Die Bevölkerungsentwicklung von Norwegen bleibt positiv und das Land erreicht im Jahr 2018 eine Gesamtbevölkerung von geschätzt rund 5,3 Millionen Einwohnern. Das Bevölkerungswachstum hat sich zuletzt wieder leicht erhöht, nachdem es sich vier Jahre in Folge abschwächte. Skandinavische Lebensqualität Norwegen punktet, wie auch die anderen skandinavischen Länder, mit einer allgemein.

Interessante Zahlen, Daten und Fakten zu Norwegen mit internationalen Flughäfen, Amtssprache, Religion, Währung, Zeitzone, Netzspannung und weiteren wichtigen Informationen für den Urlaub in Norwegen Definition: Bevölkerungsdichte ist die Anzahl der Menschen pro Flächeneinheit. Beschreibung: Die hier angezeigte Karte zeigt, wie Bevölkerungsdichte von Land zu Land variiert. Der Farbton des Landes entspricht der Größe des Indikators. Je dunkler der Farbton, desto höher der Wert. Quelle: CIA World Factbook - Version Januar 1, 2019 Siehe auch: Bevölkerungsdichte Balkendiagram In Europa folgten darauf Island, Russland und Norwegen mit rund drei, neun bzw. vierzehn Einwohnern je km². Die am schwächsten besiedelten Staaten der EU waren im selben Jahr Finnland und Schweden mit 18 bzw. 24 Einwohnern je km², gefolgt von Estland und Lettland mit 31 bzw. 32 Einwohnern je km². Im Durchschnitt aller 28 EU-Staaten lag die Bevölkerungsdichte bei 117 Einwohnern je km² Deutschland liegt mit 232,5 Einwohnern pro km² auf dem 20. Platz. Bevölkerungsdichte nach Ländern Die Bevölkerungsdichte kann innerhalb eines Landes sehr stark schwanken. Insbesondere große Länder wie Russland oder die USA haben weitläufige, nahezu unbewohnbare Wüstengebiete, die kaum besiedelt sind. So liegen z.B. nur 23% der Fläche Russlands auf dem europäischen Kontinent, dort.

Die Bevölkerungsdichte (auch Einwohnerdichte genannt) ist eine Kennzahl, die die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region, Bezirk) angibt, in der Regel in Einwohner pro km² gemessen. Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt. Das Pendant in der Tierwelt ist die Populationsdichte Bei einer Fläche von 147.570 km² (www.bbsgov.org) kommt Bangladesch auf 951 Einwohner je km². Wie die Tabellen zeigen, besitzt die Bundesrepublik mit 230 (bzw. 231) Einwohnern je Quadratkilometer im internationalen Vergleich eine sehr hohe Bevölkerungsdichte Voss? / i ist ein Ort und Name einer Kommune in Vestland, Norwegen, ca. 75 km nordöstlich von Bergen.Der Verwaltungssitz Vossevangen liegt am Vangsvatnet-See und hat ca. 14.000 Einwohner.Auf den Hausberg Hangursnolten (ca. 700 m) führt eine Seilbahn Welt-in-Zahlen.de > Ländervergleich > Vergleichskriterium: Gesamtfläche (km2) Home; Länderinformation; Ländervergleich; MinMax; Botschaften & Konsulate; Statistische Ämter; Impressum ; Wenn es im Jahre 1879 schon Computer gegeben hätte, würden diese vorausgesagt haben, daß man infolge der Zunahme von Pferdewagen im Jahre 1979 im Pferdemist ersticken würde. John C. Edwards, brit.

Norwegen - Wikipedi

  1. 5 Einwohner je km² Sprachform: Bokmål: Postleitzahl: 9510-9518 Webpräsenz: www.alta.kommune.no. Politik Bürgermeister: Thomas Fredrik Kristiansen (2019) Lage in der Provinz Troms og Finnmark In der Kommune Alta leben 20.789 Menschen (Stand 27. Februar 2020). Davon entfallen circa 12.000 auf die Stadt Alta. Sie war für einige Jahre die weltweit nördlichste Ortschaft mit mehr als 10.000.
  2. Die Statistik zeigt die Bevölkerungsdichte in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union im Jahr 2018. Im Jahr 2018 betrug die Bevölkerungsdichte in Malta rund 1.548,3 Einwohner pro Quadratkilometer
  3. Einwohner: 5.467.439: Bevölkerungswachstum: 0,85%: Geburtenrate: 12,20 Geburten pro 1.000 Einwohner: Lebenserwartung: insgesamt: 80,44 Jahre: Männer: 77,76 Jahr
  4. Zu Norwegen gehören auch die Inselgruppe Spitzbergen und die Insel Jan Mayen. Spitzbergen. Schweden. Staatsname: Konungariket Sverige (Königreich Schweden) Hauptstadt: Stockholm. Die Schärenlandschaft vor Stockholm . Vor dem Hafen von Stockholm. Chart nach Fläche. Chart nach Einwohnern. Der Hafen von Stockholm. Stockholm. Das Stadshuiset und der Blaue Saal, im dem das Festbankett bei der.
  5. Hier leben 23.129 Einwohner auf 19.371 km². Das entspricht 1,2 Einwohnern je km². Allerdings leben im gleichnamigen Hauptort der Gemeinde 18.154 Einwohner bei nur 15,92 km² Fläche (1.140 Einwohner je km²). 78,5 % der Einwohner konzentrieren sich also auf nur 0,08 % der Fläche
  6. Dezember 2019 betrug die Bevölkerungsdichte in Berlin 4.090 Einwohner je km². Berlin hatte somit die höchste Bevölkerungsdichte der deutschen Bundesländer. Darauf folgten die beiden Stadtstaaten Hamburg mit 2.446 Einwohnern je km² und Bermen mit 1.624 Einwohnern je km². Die geringste Bevölkerungsdichte hatte Mecklenburg-Vorpommern (69 Einwohner je km²). Die Bevölkerungsdichte zeigt.

Norwegen: Länderdaten und Statistike

Norwegen - Bevölkerungsdichte bis 2018 Statist

Einwohner: 2.926: pro km² : Hauptstadt: Longyearbyen: Amtssprache: Norwegisch, Russisch: Pro-Kopf-Einkommen : Währung: Norwegische Krone: ISO 3166 Kode: SJ: Internetkennung.sj: Autokennzeichen : Telefonvorwahl : Zeitzone UTC +01:00: Geokoordinaten: 78 00 N, 20 00 O Spitzbergen ist eine zu Norwegen gehörende Insel der Inselgruppe Svalbard zwischen dem Nordatlantik und dem Arktischen Ozean. 1 Einwohner je km² Sprachform: Nynorsk: Webpräsenz: www.vang.kommune.no . Politik Bürgermeister: Vidar Eltun (2011) Lage in der Provinz Innlandet Vang i Valdres vor dem Grindafjell. Die Kommune Vang in Norwegen hat eine Fläche von 1.505 km² mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 56 km und einer Ost-West-Ausdehnung von 47,3 km (Wasser miteingerechnet 47,6 km). Bei einer Einwohnerzahl von 1578.

Im Jahr 2019 betrug die Bevölkerungsdichte in Deutschland 233 Einwohner je km². Die höchste Bevölkerungsdichte in den deutschen Bundesländern hatte zum gleichen Zeitpunkt der Stadtstaat Berlin. Die geringste Bevölkerungsdichte hatte Mecklenburg-Vorpommern. Die Bevölkerungsdichte zeigt die inländische Bevölkerung im Verhältnis zur gesamten Landfläche. Einwohnerzahl in Deutschland. Bevölkerungsdichte: 22 Einwohner pro km2 Einwanderer: 1,6 Millionen Fläche: 450'295 km2 Wald: 54% Bergland: 16% Landwirtschaft: 8% Seen und Flüsse: 9% Höchster Berg: Kebnekaise 2'111 m Währung: Schwedische Krone Fahrzeugkennzeichen: S Bil Mit einer Fläche von 41'285 km2 ist die Schweiz ein kleines Land. Ein kleines Land, mit einer Einwohnerzahl von 8'417'700 Einwohnern. Wie sich diese mehr als acht Millionen Menschen auf der Gesamtfläche der Schweiz verteilen, erfahren Sie hier. Wieviele Einwohner hat die Schweiz - Dichte, Zahlen und Prognosen. 8'417'700 - Das klingt im Vergleich zu anderen europäischen.

Ländervergleich Norwegen : Deutschlan

Staatsname: Königreich Norwegen. Hauptstadt: Oslo. Einwohner: 4 399 993 (1997) Fläche: 323 877 km² (Vergleich Schweiz: 41 293 km² ) Bevölkerungsdichte: 11 Einwohner pro km². Städte (Einwohner) Oslo 494 793 (1997) Bergen 224 308 (1997) Trondheim 144 670 (1997) Stavanger 103'000 (1997) Lillehammer 24 489 (1997) Bevölkerungsverteilung: Stadt 73 Prozent (1996) Land 27 Prozent (1996. BSP pro Kopf: € 65.200,- (Rang 11 im Staatenvergleich) BSP-Wachstum: 1,9% (2017) BSP nach Sektoren: 64% Dienstleistung, 34% Industrie, 2% Landwirtschaf 31 Einwohner je km² Sprachform: neutral Postleitzahl: 9006 - 9019 Webpräsenz: www.tromso.kommune.no. Politik Bürgermeister: Gunnar Wilhelmsen (2019) Lage in der Provinz Troms og Finnmark Der wichtigste Arbeitgeber ist das Universitätsklinikum in Nord-Norwegen (UNN) mit etwa 4.500 Angestellten. In Tromsø befinden sich eine Universität, die Norwegische Fischereihochschule, das Klima- und. Der deutsche Grenzwert liegt momentan bei 50 Neuinfizierten / 100.000 Einwohner / Woche. Norwegen erreicht derzeit knapp 10. Aktuelle Reisehinweise. Eine aktuelle Karte mit den roten Ländern, deren Gäste in Norwegen in Quarantäne müssen, und den gelben Ländern, deren Reisende eine Quarantäne umgehen, findet sich auf der Seite des FHI. Eine Liste mit aktuellen Corona-Links hat.

Norwegen 323.802 km2 5,2 mill. Einwohner 15,9 Einwohner/km2 Norwegische krone 8,7 NOK = Arbeitslosenquote 3,6% Infaltion 1,9% Lebenshaltung 166% Deutschland 357.022 km2 81 mill. 227 Einwohner/km2 1 € 5,3% 0,8% 100%. Ländervergleich Norwegen Bruttoinlandprodukt pro 41€mill. Bruttoverschuldung 18 €mill. Haushaltüberschuss 6,5 €mill. Deutschland 30 €mill. 27 €mill. 0,24 mill. Die hier angezeigte Karte zeigt, wie Bevölkerung von Land zu Land variiert. Der Farbton des Landes entspricht der Größe des Indikators. Je dunkler der Farbton, desto höher der Wert

Norwegen in Zahlen | Bruttoinlandsprodukt | Wirtschaft | finanzen.ne Im vorigen Jahr wurde die 5- Millionen- Einwohner- Grenze in Norwegen überschritten. Zum Jahreswechsel 2012/2013 betrug die Einwohnerzahl 5.051.275. Das sind 65.405 Personen mehr als zum Jahreswechsel 2011/2012. Ca. 72% dieses Wachstums machen allerdings die Zuwanderer aus. Veränderungen - Vergleich 4. Quartal 2011 und 4. Quartal 2012. 4. Quartal 2012: 4. Quartal 2011 - 4. Quartal 2012. Norwegen. Monarch: Harald V Glücksburg; Premierminister: Erna Solberg; Hauptstadt: Oslo Sprachen: Bokmal Norwegian (official), Nynorsk Norwegian (official), small Sami- and Finnish-speaking minorities note: Sami is an official language in nine municipalities Regierung; Nationales Amt für Statistik; Bevölkerung, Personen: 5.314.336 (2018) Fläche, km2: 365.123 BIP pro Kopf, US$: 81.697 (2018. Im Ballungsraum Oslo leben etwa 1 Million Einwohner. Norwegens Einwohnerzahl beläuft sich auf etwas über 5,3 Millionen, die Deutschlands liegt bei ca. 82 Millionen Einwohnern. Rechnet man mit ca. 230 Einwohner in Deutschland pro km², so sind es in Norwegen ca. 13 Einwohner pro km². Die Landessprachen sind Norwegisch und Samisch. Vertreten sind folgende Religionen, 87% Lutherische.

Norwegen Detailliertes Profil. Enthält Informationen über Demografie, Geographie, Regierung, Wirtschaft, Telekommunikation, Transport, Militär und transnationale. Stadt Einwohner zur Stadt; Oslo: 580.000 Einwohner: Zum Stadtplan von Oslo: Bergen: 213.585 Einwohner: Zum Stadtplan von Bergen: Trondheim: 147.139 Einwohner: Zum. Norwegen hat nur etwa 5 Millionen Einwohner, von denen viele in den großen Städten des Landes leben. Im Vergleich zu Deutschland ist Norwegen nur sehr dünn besiedelt. Während in Deutschland die Einwohnerdichte bei über 200 pro km² liegt, sind es in Norwegen nur 15 Einwohner pro km². Im Norden des Landes finden sich genau wie in Schweden die Samen als Minderheit. Regionen. Das Land. Die Einwohnerzahl Norwegens beträgt ca. 4,3 Mio., die größte Bevölkerungsdichte herrscht rund um den Oslofjord mit 118 Einw. pro km2, am dünnsten besiedelt ist die Finnmark mit nur knapp 1,6 Einw. pro km2. Die gößten Städte Norwegens sind (in Klammern Einwohnerzahl, ungefähr): Oslo (485.000), Bergen (230.000), Trondheim (145.000), Stavanger (110.000), Kristiansand (72.000), Tromsø. Norwegen ist nicht Mitglied der EU und verfügt über große Öl und Wasserreserven. Land Norwegen Kontinent Europa Bevölkerung 5.019.000 Größe in km² 323.768 Einwohner je km² 16 BIP nominell je Kopf ($) 100.318 BNE in PPP-$ je Kopf 64.030 BIP ($) PPP je Kopf (IWF) 54.947 2013 PPP Wachstum pro Kopf 1,10% Kaufkraft von USD 55% Nominelles BIP (Mio. $) 511.252 BIP PPP (Mio. $) 280.025.

Norwegen - Gesamtbevölkerung bis 2024 Statist

Zahlen, Daten, Fakten von Norwegen Franks Travelbo

Bevölkerungsdichte nach Ländern - Landkarte - Europ

Bei einer Gesamtfläche von 323.802 km² und einer Einwohnerzahl von 5.252.166 (Stand Oktober 2016) ist die Bevölkerungsdichte mit 13 Einwohner pro km² recht überschaubar. In der Hauptstadt Oslo leben knapp 660.000 Menschen und somit mehr als 10% aller Einwohner Norwegens. Norwegen ist bekannt für seine Fjörde, Rentiere und auch für die traditionelle norwegische Postschiffslinie. Norwegen gehört geografisch nach Europa. Es handelt sich um ein Königreich mit ungefähr 5.000.000 Millionen Einwohnern. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 15 Bewohnern pro km² und die Amts-Sprache ist Norwegisch. Norwegen erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 323.802 km² und hat Oslo als Hauptstadt

Dänemark für kids

Flächen und Bevölkerungsdichte bp

Rund 4.850.000 Einwohner lebten im Jahr 2010 in Norwegen, dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von 15 Einwohnern pro km². Dabei liegt eine Zentralisation auf die Küstenbereiche und Städte sowie auf bestimmte Täler im Landesinneren vor. Ein Großteil der Hochebenen dagegen ist vollkommen unbewohnt. Im Süden des Landes ist die Bevölkerungsdichte zudem wesentlich größer als im dünn. Schwedens Designkultur ähnelt dem skandinavischen Stil seiner Nachbarn Norwegen und Dänemark sehr. Bevölkerungsdichte (Einwohner pro km²): 275. Durchschnittliches Netto-Einkommen pro Monat: 1.990 € Durchschnittlicher Mietpreis pro Monat: 850 € Anteil der Mietwohnungen: 36,6 %. Durchschnittlicher Mietpreis pro Monat in London: 1.848 € Durchschnittspreis 120 m² große.

Vergleich der weltweiten Bevölkerungsdicht

Bevölkerungsdichte 13 Einwohner pro km²; Bruttoinlandsprodukt 414.462 Mio. US-$ Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner 84.443 US-$ (451.896 NOK) (2010) Human Development Index 0.938; Human Sustainable Development Index 0,906; Währung Norwegische Krone; 1 EUR = 7,69 Kronen (13. Januar 2012) Unabhängigkeit 13. August 1905 von Schwede ingmarfrese, schließen Sie bitte vom dicht besiedelten Deutschland (knapp 230 Einwohner pro km2) nicht auf andere Länder. In Norwegen haben Sie eine Bevölkerungsdichte von 13 Einwohnern. Mit gerade mal 15 Einwohnern pro km² ist die Provinz Sør-Trøndelag immer noch dichter besiedelt als ihre nördliche Nachbarin Nord-Trøndelag. Die Provinzhauptstadt Trondheim, die mit Abstand größte Stadt der Provinz und zugleich drittgrößte Stadt Norwegens, gilt seit dem Mittelalter als natürlicher Verkehrsknotenpunkt sowohl innerhalb der ganzen Region Trøndelag als auch zwischen. Bezogen auf die Bevölkerungsdichte lebten weltweit im Jahr 2015 nirgendwo weniger Menschen als in Grönland (0,03 Einwohner je km²). In Europa folgten darauf Island, Russland und Norwegen mit rund drei, neun bzw. vierzehn Einwohnern je km². Die am schwächsten besiedelten Staaten der EU waren im selben Jahr Finnland und Schweden mit 18 bzw. Einwohner: 12.864.634: Bevölkerungswachstum: 3,40%: Geburtenrate: 35,00 Geburten pro 1.000 Einwohner: Lebenserwartung: insgesamt: 60,67 Jahre: Männer: 59,37 Jahr

Bevölkerungsdichte - Wikipedi

Einige wenige leben jedoch auch bunt verstreut über die gesamte Fläche des Landes. Bei einer Bevölkerungsdichte von 13 Einwohner pro km² verwundert es nicht, wenn man auf seiner Reise durch die wunderschöne Landschaft Norwegens kaum einer Menschenseele begegnet. Zum Vergleich, in Deutschland sind es 232 Einwohner pro km² Gran ist eine Kommune in Norwegen.Sie hat 13.642 Einwohner (Stand 13.642). Die Bevölkerungsdichte beträgt 18 Einwohner pro Quadratkilometer. Geographie. Gran hat eine Fläche von 758 km² mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 28,1 km und einer Ost-West-Ausdehnung von 44,6 km. Die Kommune liegt im Süden des Fylke Oppland und wird von dem Ort Jaren verwaltet Kontinent: Afrika: Koordinaten: 22 00 S, 17 00 O: Grenzlänge: 3936: Küstenlänge: 1.572 km: Landesfläche insgesamt: 824.292 km²: Höchste Erhebung: Konigstein 2.606 2800 Einwohner Bezirk in Norwegen bekommt 1 GBit/s Anschlüsse; Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich.

Länder der Erde, gruppiert nach Bevölkerungsdicht

208 Einwohner pro km2: Einwohnerzahl: 8'603'899: Frauen: 4'336'124 (Anteil: 50,4%) Männer: 4'267'775 (Anteil: 49,6%) SchweizerInnen: 6'429'733: AusländerInnen: 2'174'166: Ausländeranteil: 25.27%: Migrationshintergrund : 37,5%: Ausländer-Herkunft: 122 grösste Ausländergruppen: Arbeitslosenquote: 2,9% (März 2020) Lebenserwartung Frauen: 85,4 Jahre: Lebenserwartung Männer: 81,7 Jahre. Mit meinen Kollegen verstehe ich mich ohne Ausnahme sehr gut, die im Cultural Training vermittelte Empfindlichkeit der Norweger gegenüber Kritik kann ich bisher nicht bestätigen. Die Arbeit selbst läuft etwas schleppend an - da für meine Helpdesk Tätigkeit meinen Mail Account nach Oslo verschoben sein muss, musste ich bis heute warten, um richtig aufgestellt zu sein. Daher habe ich mich. StatistischesBundesamt|Norwegen Verkehr Personenkraftwagen Schienennetz Luftverkehr je1000Einwohner/-innen kmje1Mill.Einwohner/-innen je1000Einwohner/-innen 500 783 2674 (2015) (2017) (2004) Quelle:OICA* Quelle:WB-WDI* Quelle:WB-WDI* 1,19 1,78 0.00 1.00 2.00 3.00 2000 2005 2010 2015 2019 US$ je Liter Benzinpreis an der Zapfsäul

Voss (Norwegen) - Wikipedi

Die Verteilung liegt durchschnittlich bei 14 Einwohnern pro km², jedoch ist hierbei zu beachten, dass einige Gebiete weitaus dünner besiedelt sind als andere. Dass die Küstengebiete sich als besonders wichtiger Wirtschafts- und Lebensraum erweisen, wird dadurch deutlich, dass rund 4/5 der Gesamtbevölkerung in unmittelbarer Küstennähe wohnen Einwohnerzahl 5.367.580, davon etwa 40.000 Samen und 10.000 Finnen. Bevölkerungsdichte 14 Einwohner pro km². Fläche 385.207 km². Nord-Süd-Ausdehnung ca. 1750 km. Ost-West-Ausdehnung zwischen 6,3 und 430 km. Küstenlänge inkl. aller Fjorde 25.148 k Das Königreich Norwegen liegt auf der Skandinavischen Halbinsel im norden Europas. Das Land grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland. Auf einer Fläche von 385.199 km² leben 4.985.900 Norweger und Norwegerinnen (Stand 1. Januar 2012). Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 13 Einwohnern pro km². Zum Vergleich: im flächenmäßig etwas kleinere Bevölkerungsdichte : 15,0 Einwohner pro km². Währung: Norwegische Krone | 1 EUR = 7,89 Kronen (17. Dezember 2010) Unabhängigkeit: 13. August 1905 von Schweden . Nationalhymne: Ja, vi elsker dette landet (Ja, wir lieben dieses Land) Nationalfeiertag: 17. Mai. Hauptreligion: evangelisch-lutherische Staatskirche . Verwaltung: 19 Fylke (Provinzen) Größte bewohnte Insel: Hinnøya 2198 km².

Australien und Deutschland | Nina's Auslandsaufenthalt

Mit rund 4,3 Millionen Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte von ungefähr 13 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Norwegen eines der am wenigsten dicht besiedelten Länder Europas. Die jährliche Wachstumsrate der Bevölkerung beträgt etwa 0,3 Prozent. Die Norweger haben eine sehr hohe durchschnittliche Lebenserwartung; sie beträgt bei Frauen 80, bei Männern 74 Jahre. Etwa die Hälfte. lag die Bevölkerungsdichte im Durchschnitt bei 113 Einwohnern pro km² Norwegen: 385.199 km² Fläche für für fast 5 Millionen Norweger was eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 13 Personen pro km² ergibt. Aber natürlich ist die Dichte in den fünf Städten mit über 100.000 Einwohnern (Oslo, Bergen, Trondheim, Stavanger, Fredrikstad und Sarpsborg) um einiges höher Die Bevölkerungsdichte liegt gerade einmal bei 13 Einwohnern pro km2. Selbst die Hauptstadt Oslo hat nicht mehr als 700 000 Einwohner. Freut euch auf einen Abenteuer- und Erlebnis-Hotspot, den ihr das ganze Jahr besuchen könnt. Auch der Winter hat es in sich, denn die Norweger sind absolute Wintersportfans Die Vorwahl für Norwegen ist die Ländervorwahl +47. Wählen Sie diese einfach vor jede Telefonnummer mit Ortsvorwahl des Landes, um nach Norwegen zu telefonieren. Die Vorwahl 0047 gilt für Festnetz und Handynetze. Aus allen GSM-Netzen können Sie die +47 nutzen, die die Präfixe der Ländercodes ersetzt. Je nachdem aus welchem Land Sie nach Norwegen telefonieren, beginnt die Ländervorwahl.

  • Smart board 7000 preis.
  • Radioaktivität in der umwelt referat.
  • Die sonne betreffend.
  • Die schönsten spielerfrauen 2017.
  • Brückentiere.
  • Radio antenne verlängern.
  • Nas vs owncloud.
  • Animestream.
  • Klimawandel usa.
  • Arbeitstag schnell rumkriegen.
  • Erfolgsstory synonym.
  • Tischler werkzeug set.
  • Iqos heets turquoise.
  • Armenia marriott hotel yerevan.
  • Whigfield größe.
  • Geologischer bau definition.
  • Wdr2 gewinnspiel.
  • Vodafone umzugsservice dsl.
  • Overwatch ränge.
  • The walking dead season 4.
  • Wasserstoff neutronen.
  • Afghanische hochzeit essen.
  • Mit baby abends weggehen.
  • Ehe für alle verfassungswidrig jura.
  • Lee joon hyuk instagram.
  • Vodafone umzugsservice dsl.
  • Antiquitäten möbel.
  • Coach & horses ground.
  • Forum pole emploi radiation.
  • Wetter chicago 7 tage.
  • Münchenbernsdorf.
  • Tae stecker montieren.
  • Bellybutton wickeltasche.
  • Um himmels willen duden.
  • Funke sanierungsstutzen.
  • Vergewissern sie sich dass der netzwerkzugang aktiviert ist bluetooth.
  • 50 mbar kühlschrank mit 30 mbar betreiben.
  • Indien china.
  • Zölibat entstehung.
  • Tanzschule heidelberg modern dance.
  • Xbox one sound über kopfhörer.